Aus unserer Sicht die bislang klügste Interpretation

Aus unserer Sicht die bislang klügste Interpretation des Papstschreibens. Denn: Das Dokument ist vor allem ein Appell gegen Klerikalismus.